STRIPPEDFORUM

trennlinie

Bei einem größeren Update kam es zu einem größeren Fehler, der sich schließlich als GAU herausstellte.
Da die Beteiligung zuletzt stark nachgelassen hat, es schwierig gewesen wäre, das Forum zu reparieren (rein theoretisch wäre es möglich gewesen) und schon länger darüber nachgedacht wurde, ob man es nicht neu ausrichten soll (was aber nicht einfach ist, wenn man nicht zigtausende Threads ins Nirwana schieben möchte), wurde beschlossen, das Forum aufzugeben und stattdessen ein neues mit einem neuen Thema und einer neuen Ausrichtung einzurichten.

Das Youndercover Indie-Autoren-Forum richtet sich speziell an Indie-Autoren und Selfpublisher und ist entsprechend thematisch darauf ausgerichtet.
Dies soll bisherige User aber nicht daran hindern, mit umzuziehen, sich dort neu anzumelden und sich am Forum zu beteiligen. Sie müssen ja kein Buch schreiben, aber es gibt weiterhin einen Off-Topic-Bereich mit Themen wie Musik, Kultur etc.

Ich würde mich also sehr freuen, wenn sich dort ein paar bekannte "Gesichter" einfinden würden. Sollte dies nicht der Fall sein, bedanke ich mich für die schöne gemeinsame Zeit. :)

trennlinie